Weilenbrink Schule Bochum

Datenschutzerklärung

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Weilenbrink-Schule

Arndtstr. 27-29

44787 Bochum

Telefon: 0234 / 1 37 55

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vertretungsberechtigt

Frau Barbara Appelhoff (Schulleiterin)

und

Frau Viola Klekamp (stellvertretende Schulleiterin)

 

II. Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Frau Barbara Appelhoff

Tel.: 0234 / 1 37 55

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Datenschutzbeauftragte der Bochumer Schulen ist:

Frau Laaks

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0234 / 910-3924

 

III. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch dorthin übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden für maximal 100 Tage vom Provider gespeichert und dienen lediglich statistischen Auswertungszwecken. Zweck der Datenspeicherung ist die technische Optimierung unserer Internetseite.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

IV. Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die automatisch von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die Verwendung des Session-Cookies erfolgt aus technischen Gründen und dient zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und der Optimierung der Darstellung unserer Seiten in Ihrem Browser.

Die durch diese Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Diese bestehen in einer technischen Optimierung der Bereitstellung unserer Internetseite.

Es besteht die Möglichkeit, den Browser so einzustellen, dass keine Cookies gespeichert werden. In diesem Fall besteht allerdings die Möglichkeit, dass Sie nicht den vollen Funktionsumfang unserer Internetseiten nutzen können.

 

Google-Tools

Wir setzen das nachfolgenden Tool der Firma Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) ein.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Ausführliche Informationen zum Datenschutz sowie die allgemeinen Nutzungsbedingungen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=de.

 

Google Kalender

In unserem Internetauftritt bieten wir das Google Kalender Partnerprogramm zur Übernahme von Daten in einen Google Kalender an. Durch Nutzung dieses Dienstes erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen des Google Kalender Partnerprogramms finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/googlecalendar/partner_program_policies.html.

 

V. Speicherung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Sofern Sie per E-Mail den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Diese Daten werden nur für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald deren Speicherung für die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht mehr erforderlich ist.

 

VI. Betroffenenrechte

Betroffene haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die im Rahmen der Nutzung dieses Internetangebots gespeicherten personenbezogenen Daten, über deren Herkunft und Empfänger und über den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit. Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden. Betroffene wenden sich zur Wahrung ihrer Rechte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.

 

Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert und verarbeitet, wie es die bei der Erhebung angegebenen Zwecke erfordern, oder soweit dies Gesetze und Vorschriften, denen der Verantwortliche unterworfen ist, vorsehen. Entfällt der bei der Erhebung angegebene Zweck, oder laufen gesetzmäßige Speicherfristen ab, werden die gespeicherten Daten gelöscht.

 

Beschwerde

Art. 77 DSGVO normiert ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Datum der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde am 09.08.2018 nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sollten Dinge nicht beachtet, falsch oder missverständlich dargestellt worden sein, sind wir für einen Hinweis dankbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.